Der Flug mit dem Tandem Gleitschirm

Die wohl einfachste Form der Fliegerei

Schirm hoch ziehen, ein paar Schritte laufen und schon ist man in der Luft. So einfach ist der Flug mit einem Tandem, wenn er mit einem erfahrenen Piloten durchgeführt wird.

Der Start

Zum Start wird der Gleitschirm oberhalb von Pilot und Copilot ausgelegt. Der Copilot befindet sich beim Tandemfliegen vor dem Pilot. Pilot und Passagier sind über eine Spreize am Gleitschirm befestigt. Der Pilot zieht den Gleitschirm hoch und kontrolliert noch einmal die Flugfähigkeit der Kappe. Je nach Windstärke kann der Startlauf aus 3 oder auch mal aus 20 Schritten bestehen.

Der Flug

In der Luft setzen sich Pilot und Copilot in ihre bequemen Gurtzeuge. Spätestens jetzt können Sie die wunderbare Landschaft der Mosel aus der Vogelperspektive betrachten. Genuss pur ist angesagt. Ziel des Piloten ist es jetzt, Ihnen dieses Erlebnis so lange Sie möchten zu ermöglichen.

Da wir jedoch keinen Motor haben, sind wir für längere Flügen auf Aufwinde angewiesen. Auch für den erfahrenen Piloten ist es leider nicht immer einfach und möglich, diese zu finden. Ein Tandemflug kann daher auch einmal nur wenige Minuten lang sein. Wir versuchen natürlich länger als nur einige Minuten mit Ihnen zu fliegen. Eine Garantie gibt es dafür leider nicht.

Die Landung

Die Landung ist mit dem Sprung von einem Stuhl vergleichbar. Pilot und Copilot richten sich zum Ende des Fluges auf. In Bodennähe reduziert der Pilot die Fluggeschwindigkeit des Gleitschirms. Eine sichere Landung ist so möglich.

Ist die Landung in Ausnahmefällen einmal etwas "härter", sind wir durch unsere Helme, die festen Schuhe und die dicken Protektoren in unseren Gurtzeugen bestens geschützt!

Die wichtigsten Fragen

» Was kostet ein Flug?

  • Ein Tandemflug kostet 115,- Euro

» Ist das nicht gefährlich?

  • Gleitschirmfliegen ist nicht gefährlicher als Tauchen und sogar deutlich ungefährlicher als z.B. Motorradfahren.

» Wann wird geflogen?

  • Wir fliegen das ganze Jahr. Die besten Monate sind April bis Juli, im Spätsommer wird die Thermik wieder schwächer.

» Wo kann geflogen werden?

  • Wir haben Gelände für alle Windrichtungen, Ihr Pilot kennt sie.

» Wie lange dauert der Flug?

  • An guten Tagen können wir bis zu 20 Minuten fliegen an schlechten Tagen sind wir in 5-10 Minuten wieder am Landeplatz.
        
Einen Tandemflug buchen